TU Berlin

Schleiftechnologie

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Schleiftechnologie

Die industrielle Anwendung von konventionellen Schleifverfahren, wie beispielsweise dem Rund-, Plan-, Profil-, Werkzeug- oder Zahnflankenschleifen, ist fortwährend weit verbreitet. Insbesondere bei der Bearbeitung harter Werkstoffe oder wenn hohe Anforderungen an die Maß-, Form- und Lagegenauigkeiten sowie die Oberflächenqualität bestehen, stellen sie oftmals die technisch und wirtschaftlich sinnvollste Lösung dar. Im Rahmen der Grundlagenforschung widmen sich die Arbeiten am IWF daher intensiv der Schleifbearbeitung, wobei eine große Bandbreite an Verfahren abgedeckt wird:

  • Rund-, Plan- und Profilschleifen
  • Verzahnungsschleifen
  • Werkzeugschleifen
  • 5-Achsschleifen
  • Schienenschleifen
  • Doppelseitenplanschleifen mit Planetenkinematik
Verzahnungsschleifen Rundschleifen und Profilschleifen am IWF
Lupe

Als übergeordnetes Ziel aller am IWF der TU Berlin durchgeführten Forschungsprojekte der Gruppe „Schleiftechnik“ steht das tiefgehende Verständnis der Wirkzusammenhänge beim Schleifen. Dabei kommen hochmoderne und teilweise prototypische Maschinensysteme zum Einsatz, bei denen über die Grenzen des Standes der Technik hinaus gearbeitet werden kann. Neben der Entwicklung von neuartigen Prozess- und Abrichtstrategien oder der Prozessoptimierung stehen außerdem die Analyse, Charakterisierung und Optimierung innovativer Schleifscheibenspezifikationen sowie die Bearbeitung anspruchsvoller Werkstoffe im Mittelpunkt der Forschung.

5-Achs Koordinatenschleifmaschine Werkzeugschleifmaschine und Einsatz g...
Lupe

Durch die enge Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK werden die Ergebnisse der Grundlagenforschung schnell und effektiv in die industrielle Anwendung überführt. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Forschungsprojekte

Aktuelle Forschungsprojekte
Projekttitel
Fördergeber
Projektinformation
Einsatzpotenzial von Voll-CVD-Abrichterspezifikationen
für den Konditionierprozess von konventionellen
und hochharten Schleifscheiben
beim Pendel-, Plan- und Profilschleifen
AiF
Link
SysDress - Qualitäts- und Produktivitätssteigerung beim
Zahnflankenprofilschleifen durch Einsatz einer innovativen
Werkzeugsystemlösung
AiF
Link
DiaSchärf – Systematische Analyse zum Einfluss der Schärfstrategie auf das Einsatzverhalten von Diamantschleifscheiben
AiF
Link
Analyse der Oberflächenentstehungsmechanismen beim Werkzeugschleifen von Hartmetallfräsern
DFG
Link
Definierte Schneidkantenherstellung mittels 3D-Formschleifen
DFG
Link
Analyse der kraftgesteuerten Schleifbearbeitung mit Diamant-Schleifbändern
DFG
Link
Werkzeug-Werkstück-Wechselwirkung beim ultraschallunterstützten Schleifen
DFG
Link
Abgeschlossene Forschungsprojekte
Projektitel
Fördergeber
Projektinformation
InnoWheel - Entwicklung innovativer, beanspruchungs-gerecht ausgelegter CBN-Schleifscheiben für die Zahnflankenbearbeitung
AiF
Link
Bürsten von Verzahnungen zur Verbesserung der Oberflächenqualität
FVA
Link

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe